Helene Beach Festival 2018

Das Helene Beach Festival war auch in der achten Auflage, mit 25000 Menschen komplett ausverkauft. 

An vier Tagen wurden alle großen Musikrichtungen ausgiebig gefeiert.

8 Bühnen wurden mit ca. 150 Künstlern mit Pop, House, Techno und Hip Hop beschallt.

One Beach - One Festival - One Love ist das Motto des Urlaubsfestival mit kilometerlangem Sandstrand und einem Campingplatz im Kiefernwald.  

Große Headliner des Festivals waren unter anderen Savas & Sido, SDP, Trailerpark, Wincent Weiss und Paul Kalkbrenner.

Am Samstag musste der Auftritt von 187 Straßenbande wegen eines Unwetters unterbrochen werden.

Das Festival wurde sehr ruhig und friedlich geräumt.

Die Besucher sind in Ihren Autos, in Sicherheit gekommen.

Pünktlich zum Auftritt von Savas und Sido wurde das Festival von Polizei und Feuerwehr freigegeben.

Die beiden trotzten dem Unwetter mit einem mega Auftritt.

Paul Kalkbrenner brachte das Festival auf der MainStage zum Ende.

Final legte Michael Nielebock an der Electric MainStage bei bestem Sonnenaufgang auf.

 

Ich persönlich fand das Festival wirklich Klasse.

Eine klare Empfehlung für das Helene Beach Festival 2019. 

Weitere Bilder zum Download findet ihr (Hier)